Montag, 4. Mai 2015

Marienandacht im Monat Mai

"Der Mai ist der Monat, der in besonderer Weise der Gottesmutter Maria gewidmet und durch eigene liturgische, katechetische und pastorale Initiativen einer festen Tradition folgend zum Marienmonat geworden ist. In Maiandachten und im Rosenkranz beten wir, um in die Geheimnisse Christi und seiner Mutter Gottes einzudringen, bauen auf die Fürsprache der Heiligen Mutter Gottes." (Vorwort zum Mai-Pfarrblatt von Sr Patricia Villiger)
In unseren Pfarreien werden deshalb dieser Tradition folgend in allen Orten eine Maiandacht zur Ehren der Gottesmutter gefeiert. Diese finden an folgenden Tagen statt:

Zum Vergrössern, bitte Anklicken.