Freitag, 11. Mai 2018

+ Alice Volken-Arnold

Am 9. Mai 2018 ist im Altersheim Santa Rita in Ried-Brig verstorben Alice Volken-Arnold (1930) aus dem Fieschertal. 
Am Mittwoch, 16. Mai, wird ihre Urne in der Kapelle Zer Flie/Fieschertal ab 17.00 Uhr aufgebahrt. Das Totengebet findet in der Pfarrkirche Fiesch ebenfalls am Mittwoch statt um 19.00 Uhr. 
Die Begräbnismesse für die Verstorbene wird am Donnerstag, 17. Mai, in der Pfarrkirche Fiesch um 10.00 Uhr gefeiert. Ab 9.30 Uhr beten wir den Rosenkranz. 
Im Anschluss an den Gottesdienst wird die Urne auf dem Friedhof Fiesch beigesetzt.
Den Angehörigen entbieten wir unser herzliches Beileid.

Herr, gib ihr die ewige Ruhe - und das ewige Licht leuchte ihr.

Sonntag, 22. April 2018

Pfarramt Ernen

Das Pfarramt in Ernen ist zurzeit geschlossen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren administrativen Fragen direkt an Seelsorgehelferin Sr Patricia Villiger (siehe Kontakt). Für seelsorgerische Anliegen ist ab dem 10. Mai 2018 der jeweilige Aushilfspriester unter der gewohnten Adresse und Telefonnummer im Pfarrhaus Ernen erreichbar. Bei Fragen zu Gottesdienstzeiten oder Anlässen finden Sie vielleicht auf dieser Webseite die Antwort. Besten Dank für Ihr Verständnis!

Sonntag, 15. April 2018

Regionale Pfarreiwallfahrt nach Einsiedeln

zum Vergrössern bitte anklicken
Dieses Jahr haben wir uns entschieden, zum berühmten und beliebten Marienwallfahrtsort Einsiedeln zu fahren. Vorgesehen ist der Mittwoch, 27. Juni 2018. Abreise ist gegen 06.30 Uhr im Untergoms. Die Busreise führt zunächst über den Nufenenpass und durch den Gotthardttunnel nach einer kurzen Kaffee- und Gipfelipause bis nach Einsiedeln, wo wir um 11.15 Uhr in der Klosterkirche am Konventamt der Klostergemeinschaft teilnehmen werden. Anschliessend werden wir gemeinsam  das  Mittagessen einnehmen. Nachmittags steht eine Andacht in der Gandenkapelle auf dem Programm. Es besteht anschliessend die Möglichkeit, an der Vesper und dem berühmten Salve Regina teilzunehmen oder die Zeit zur freien Verfügung zu nutzen. Nach erfolgter Rückreise sollten wir am Abend gegen 20.30 Uhr wieder zurück in der Heimat sein. Kostenpunkt für die Reise inklusive Mittagessen (ohne Getränke) beträgt ungefähr 75 SFr. (abhängig von der Teilnehmerzahl).
Die Anmelde ist schriftlich an Sr Patricia Villiger zu richten bis spätestens 20. Mai 2018. Im Doppelstockbus der Zerzuben Reisen AG stehen 78 Sitzplätze zur Verfügung. Vielen Dank an alle, die mit uns auf diese Wallfahrt kommen!

Samstag, 31. März 2018

Osternachtsmesse in Binn entfällt


Es war zwar Niederschlag angekündet, aber mit so viel Schnee haben wir nicht gerechnet. Seit Samstag Morgen war die Strasse zwischen Ausserbinn und Binn (und ins Fäld) gesperrt. Die Strasse  wurde um 15.00 Uhr zwar wieder geöffnet, aber der Weg zur Kirche in den Wilere war bis Sonntag Morgen gesperrt. Deshalb haben wir schweren Herzens entschieden, die Osternachtsmesse in Binn ausfallen zu lassen.
Aus jetziger Sicht sollte die Ostersonntagsmesse um 10.45 Uhr normal in der Pfarrkirche St. Michael gefeiert werden können, da die Strasse nach Binn und der Zugang zur Kirche wieder offen sind. Aus Sicherheitsgründen beim Durchgang vom Dorf zur Kirche dennoch zuerst einen Blick nach oben richten und dann die Gefahrenstelle beim Graben zügig passieren!
Weitere Informationen werden hier veröffentlicht sobald verfügbar. Wir danken für das Verständnis und wünschen allen trotzdem ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Quelle: http://www.binn.ch/gemeinde/allgemein/wetter