Dienstag, 21. April 2020

geistliche Kommunion

Es gibt Zeiten, in denen es trotz guten Willens nicht möglich ist, die heilige Kommunion zu empfangen. Dann wird die "geistliche Kommunion" empfohlen.
Der hl. Johannes Bosco sagten diesbezüglich: "Wenn ihr nicht sakramental kommunizieren könnt, übt wenigstens die geistliche Kommunion, die in einem brennenden Verlangen besteht, Jesus in eurem Herzen zu empfangen."
Wie geht das?
Das erste ist, die Sehnsucht zu wecken, den eucharistischen Jesus zu empfangen.
Das zweite besteht in der geistlichen, liebenden Umarmung des Heilands, so als ob ich ihn schon empfangen hätte.
Als Hilfe folgendes Gebet:
zum Vergrössern bitte anklicken